Postkarte von Königstein/ Sachsen Eine Schau des Elbtales in 1:87 zwischen
Obervogelgesang und Bad Schandau

Nach 10 Jahren Bauzeit bewegen sich bei uns nicht mehr nur die Züge!
Es gibt nun auch vieles rechts und links der Gleise zu entdecken.
Auch wenn aus der Miniatur-Elbtalbahn das Miniatur-Elbtal geworden ist,
bieten wir weiterhin einen exzellenten Zugverkehr.
Historische Postkarte aus der Sächsichen Schweiz - über 100 Jahre alt

Neu! Neu, weil erstmalig!
26. & 27. November 2016,
03. & 04. Dezember 2016,
10. & 11. Dezember 2016,
17. & 18. Dezember 2016
Lichterfahrt durch das Miniaturelbtal, Süßigkeiten-Transporte gehören auf die Schiene!
Weitere Informationen siehe "Aktuelles/Termine"!


Anpassungen der Öffnungszeiten an folgenden Tagen:
12. - 15. Dezember 2016: geschlossen,
28. & 29. Dezember 2016: kein Ruhetag! Geöffnet!
23. Januar - 2. Februar 2017: geschlossen,


Wir bieten in einem einzigartigen Projekt neben dem Elbe-Freizeitland Königstein eine detailgetreue Nachbildung des Oberen Elbtals mit dem Eisenbahnverkehr zwischen Obervogelgesang und Bad Schandau. Dieser basiert fachlich fundiert auf einem authentischen Gleisplan mit einem Zugverkehr nach Fahrplan und authentischem Signalwesen. Wesentliche Landschaftsteile sind fertiggestellt.

Für alle kleinen, großen und ganz großen Kinder bieten wir eine separate Spielanlage an, wo sich jeder anhand lösbarer Aufgaben als Lokführer betätigen kann.

Wir sind ein "Allwetter-Angebot" in der Sächsischen Schweiz und Sie können uns auch unabhängig vom Elbe-Freizeitland besuchen! Erleben Sie bei einem geführten Rundgang auch ein Stück Heimat- und Bahngeschichte! Wir freuen uns auf Sie!
Als kleine Voschau sehen Sie bei Klick auf das Modellbahn-TV-Logo ein Video.

Video
© Miniatur-Elbtal www.miniaturelbtal.de