FreiwaldSoftware Gold

TrainController™-Consultant

Ich, Klaus Richter, betreibe seit 2007 eine Modellbahn-Schauanlage, welche von Anfang an mit dem Traincontroller™ (beginnend Version 5.8, derzeit Version 8.0 Gold) perfekt arbeitet.
Als eine der wenigen Anlagen in Deutschland wird bei uns nicht nur im Kreis gefahren. Die Anlage wird im Fahrplanbetrieb gem. den damals gültigen Fahrdienstvorschriften nach einem Fahrplan gesteuert ( 1 Umlauf dauert 90 min) und der Ablauf enthält umfangreiche Rangierfahrten, wie Lok umsetzen, Lok umsetzen mit Drehscheibenfahrt (5 mal in 90 min), Lokwechsel DR/CSD (4 mal in 90 min), incl. Weiterfahrt erst nach erfolgreicher Bremsprobe.
Desweiteren bieten wir die bisher wohl einzige Möglichkeit in Deutschland, das Inhaber einer Fahrerlaubnis (Selbstfahren) Züge manuell über die gesamte Anlage fahren.
Diese professionellen Anforderungen führten dazu, dass die Beschäftigung mit dem Traincontroller™ durch mich als Betreiber der Anlage sehr intensiv ist. Daraus resultierend kann ich folgendes Leistungsangebot unterbreiten:

1. Problemlösung online
Sie können unter klaus.richter(at)miniaturelbtal.de (bitte ersetzen Sie im Emailverkehr das (at) durch ein @) eine Email mit der Problembeschreibung senden, hängen Sie dabei die Traincontroller™-Daten Ihrer Anlage an. Nach Schätzung des Aufwands erhalten Sie ein Angebot.

2. Problemlösung hier in der Ausstellung
Nach Terminabsprache unter 035021/59218 können Sie uns hier während der Öffnungszeit aufsuchen. Sie können dazu Ihre Traincontroller™-Daten auf einem Stick mitbringen oder Sie können auch hier mit Laptop anreisen. Gemeinsam werden wir dann nach Lösungen suchen. Abgerechnet wird nach Absprache und Zeitaufwand.

3. Vor-Ort-Service
Nach Terminabsprache unter 035021/59218 kann ich Sie am Standort Ihrer Modellbahnanlage aufsuchen. Dies hat den großen Vorteil, dass wir Fragen zum Traincontroller an Ihrer Modellbahnanlage besprechen, testen und ich mich während dieser Zeit ja ausschließlich um Sie kümmern kann.
Schicken Sie mir bei Interesse eine entsprechende Anfrage.

4. Anlagen-Planung und Traincontroller™-Neudaten
Als gelernter Eisenbahnbau-Ingenieur bin ich in der Lage, fachlich fundierte Anlagen zu planen, auch einschl. der Erarbeitung von dazugehörigen Traincontroller™- Daten. Nach Schätzung des Aufwands erhalten Sie dazu ein Angebot.

5. Seminare / Anwendertreffen
Seit 2008 führe ich Anfänger-Seminare, Fortgeschrittenen-Seminare und Anwendertreffen mehrmals pro Jahr auch deutschlandweit durch. Näheres dazu finden Sie unter Aktuelles/Termine.
Kleine Gruppen bis max. 15 Teilnehmern garantieren individuelle Betreuung und Schwerpunktsetzung. In die Seminare fließen viele Praxiserfahrungen aus der Schau-Anlage ein. Außerdem betrachte ich den Traincontroller™ nicht aus der Sicht eines Informatikers, sondern aus der eines Eisenbahners.
Ein wichtiger Aspekt ist, dass die Teilnehmer selbst aktiv sind und ihre Erkenntnisse auch zu Hause anweden können. Dazu gibt es umfangreiches Lehrgangsmaterial.
Ein beispielhaftes Feedback vom Workshop aus November 2010 finden Sie hier: Feedback

6. Einzel-Seminare
Eine weitere Möglichkeit besteht darin, dass ich auch Seminare für Einzelpersonen anbiete. Dies hat den großen Vorteil, dass das Einzelseminar (2 Tage) an Ihrer Modellbahnanlage stattfindet und ich mich während dieser Zeit ja ausschließlich um Sie kümmern kann.
Schicken Sie mir bei Interesse eine entsprechende Anfrage.

Referenzen
Gleis- und Technische Planung Herr Kühn, Görlitz
Gleis- und Technische Planung Herr Opitz, Ortrand
TrainController-Programmierung Herr Witt, Kelkheim
Einzelseminare Herr Bach, Bad Schandau und Herr Boekhoff, Nordenham
Seminare 2012 mit insgesamt 80 Teilnehmern
Seminare 2013 mit insgesamt 115 Teilnehmern
Vor-Ort-Service Herren Holst und Bergmann (Duderstadt), Herr Böhning (Görlitz), Familie Prescher (Freital)
Technische Planung Herr Fischer, Berlin

Technische Betreuung & Webhosting durch iTanum
© Miniatur-Elbtal www.miniaturelbtal.de